BLAM e.V.

Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa e.V.

Ziele der BLAM

  • Herausgabe der auf die Moos- und Flechtenkunde spezialisierten Zeitschrift HERZOGIA.
  • Die Organisation und Durchführung einer internationalen Jahresexkursion.
  • Die Organisation weiterer Exkursionen, Fachtagungen und Kurse oder Mithilfe bei deren Durchführung.
  • Die Förderung der wissenschaftlichen Forschung über Moose und Flechten.
  • Die Pflege von Kontakten zu nationalen und internationalen Vereinigungen mit gleicher Zielsetzung.
  • Den Schutz der Moose und Flechten und der von ihnen besiedelten Lebensräume zu fördern.

» Satzung BLAM e. V.  

 

Mitgliedschaft/Beitrag

Beitrittsgesuche richten Sie bitte an den Schatzmeister der BLAM e. V. Dr. Volker John (E-Mail). Teilen Sie ihm auch Adressänderungen mit.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30 €, für Studierende, Seniorinnen und Senioren 20 € pro Jahr.
Darin enthalten ist der Bezug der Zeitschriften Herzogiella und Herzogia sowie die Organisation einer Jahresexkursion.

 

Vergünstigungen für BLAM-Mitglieder:

Persönliche BLAM-Mitglieder können die jetzigen und zukünftigen, bekanntlich sehr wichtigen, aber recht teuren Bände der Reihe BIBLIOTHECA LICHENOLOGICA mit einem Nachlass von 25 % erhalten, sofern sie diese direkt bei der E. Schweizerbart´schen Verlagsbuchhandlung (Johannesstraße 3A, 70176 Stuttgart) mit dem Hinweis "BLAM-Mitglied" bestellen (Mittlg. vom 10. Januar 2006).

 

Zugang Mitgliederbereich

Um den Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, müssen Sie sich bitte einmalig registrieren. Nach Ihrer Registrierung wird Ihr Account innerhalb von 24 Stunden für den Mitgliederbereich freigeschaltet.

 

Kontoverbindung

BryolLichenolArbeitsgem
Konto-Nr.: 57 93 00
Sparkasse Rhein-Haardt, BLZ: 546 512 40
SWIFT-Adresse / BIC: MALA DE 51 DKH
IBAN-Nr.: DE49 5465 1240 0000 5793 00

Personen

Heike Hofmann - Vorsitzende
Nationales Inventar der Schweizer Moosflora NISM
Institut für Systematische und Evolutionäre Botanik, Universität Zürich, Zollikerstraße 107, 8008 Zürich, Schweiz

Christian Berg - stellv. Vorsitzender
Karl-Franzens-Universität Graz
Institut für Pflanzenwissenschaften / Botanischer Garten
Holteigasse 6, 8010 Graz, Österreich [www]

Frank Müller - Schriftleitung HERZOGIA, Techn. Universität Dresden, Institut für Botanik, 01062 Dresden, Deutschland

Volker John - Schatzmeister
Kaiserlauterer Straße 86, 67098 Bad Dürkheim, Deutschland

Stefan Kaufmann & Dietmar Teuber -
Schriftleitung & Redaktion Herzogiella

Norbert J. Stapper - Schriftführer, Redaktion Website, Verresberger Straße 255, 40789 Monheim am Rhein, Deutschland [www]

Jürgen Wächter - Naturschutzreferent
Schwarzbachtal 25a, 33824 Werther (Westfalen), Deutschland

Wolfgang von Brackel - Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Moos und Flechte des Jahres

 

Die Mitgliederversammlung der BLAM 2017

findet, wie in der Herzogiella angekündigt, statt am Freitag, 25. August 2017, 20.00 Uhr, im Hotel Schloss Lomnitz, Karpnicka 3, 58-508 Łomnica (Polen). Alle Mitglieder des Vereins sind hiermit herzlich eingeladen teilzunehmen. Anträge auf Erweiterung der Tagesordnung müssen bis am 11.8.2017 schriftlich an die 1. Vorsitzende gerichtet werden (heike.hofmann@systbot.uzh.ch).

Tagesordnung
1. Begrüßung, Anwesenheitsliste und Beschlussfähigkeit
2. Tagesordnung / Anträge auf Erweiterung / Annahme
3. Protokoll der Mitgliederversammlung 2016 in Kruth (Frankreich)
4. Bericht der Vorsitzenden
5. Bericht des Schriftleiters der Herzogia
6. Bericht des Schriftleiters der Herzogiella
7. Bericht des Schriftführers und Betreuers der Homepage
8. Bericht des Schatzmeisters
9. Bericht der Kassenprüfer
10. Antrag auf Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstandes
11. Budget 2018
12. Mitgliederwesen, Mitgliederbeitrag 2018, Ehrenmitglieder
13. BLAM-Archiv / BLAM-Bildarchiv
14. Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2018 (Jahresexkursion, Weiteres)
15. Vorschläge für „Moos und Flechte des Jahres“ 2018
16. Arbeitsgruppe Artenschutz
17. Verbreitungskarten Flechten / Moose Deutschland
18. Verschiedenes

 

Fissidens pusillus (Foto: NJS)
Fissidens pusillus  (Foto: NJS)