Neuigkeiten

Aktuelle Mitteilungen, Neuerscheinungen

Die BLAM zieht keinen wirtschaftlichen Nutzen aus hier ggf. aufgeführten Büchern oder Arbeitsmitteln.

2. BLAM Symposium "Moose & Flechten"

Nach dem erfolgreichen Symposium zum 50-jährigen Bestehen der BLAM 2018 findet alle vier Jahre ein von der BLAM organisiertes Symposium mit Vorträgen, Postern, Diskussionen und Exkursionen statt. Als Tagungsort für das 2. Symposium 2022 wurde Graz festgelegt, da hier mit der Universität Graz und der Abteilung Naturkunde des Universalmuseums Joanneum zwei potente Partner für die Organisation zur Verfügung stehen.

Zeitraum
Das Symposium findet im Frühsommer vom 29.6. bis 3.7.2022 statt.

Anmeldung
Anmeldung ab sofort über diese Homepage (externer Link): https://blam.uni-graz.at/de/

Einreichung Abstracts für Vorträge und Poster
Wir laden Sie herzlich ein, Teile Ihrer Arbeit über Verbreitung, Systematik, Morphologie, Ökologie oder Gefährdung von Moosen und Flechten in Vorträgen oder Postern auf dem Symposium vorzustellen. Sie können ab jetzt bis zum 31. Oktober 2021 Ihre Abstracts (max. 400 Wörter, mit Abgabe, ob Vortrag oder Poster) einreichen. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch. 

 

.

 

Zugang Mitgliederbereich

Der Zugang zum Mitgliederbereich hat sich durch die neue Website (von 2017) geändert.

Um den Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, müssen Sie sich bitte einmalig registrieren. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie zunächst eine E-Mail, die Sie bestätigen müssen. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben,  wird Ihr Account für den Mitgliederbereich freigeschaltet. Bitte verwenden Sie einen Benutzernamen, der es uns ermöglicht, Sie als persönliches BLAM-Mitglied zu identifizieren. 

 

 

 

Adressänderungen

Die Änderung Ihrer Adresse richten Sie bitte an den Schatzmeister der BLAM:

Dr. Martin Nebel
Wellingstraße 14
70619 Stuttgart
Deutschland
nebel_martin@web.de