Mit Flechten die Wirkungen von Stadtklima und Klimawandel erfassen

Vortrag/Seminar
Datum: 02.03.2020 18:00

Veranstaltungsort: VHS Essen, Burgplatz 1, Kleiner Saal

Mit Flechten die Wirkungen von Stadtklima und Klimawandel erfassen: "Saurer Regen" und die daraus resultierenden "Flechtenwüsten" an Rhein und Ruhr sind zwar Geschichte. Doch infolge des Klimawandels verzeichnen Flechten aktuell einen starken Zuwachs und verbreiten ihr Areal nach Norden und Osten Europas. Die heutige Zusammensetzung des Flechtenartenspektrums entspricht somit nicht derjenigen vor der Industrialisierung. Der neue Artenreichtum erlaubt die Wirkungen von Immissionen, Stadtklima und Klimawandel immer genauer zu erfassen. Der Vortrag stellt die Flechten und ihre Biologie sowie einige aktuelle Untersuchungsergebnisse vor und erklärt, wie man sich diesen Organismen mit einfachen Mitteln nähern kann (Dr. Norbert Stapper, Monheim am Rhein).

 

 

Alle Daten


  • 02.03.2020 18:00